Teilnahmebedingungen / AGBs für Unternehmen

1. Allgemeines

Das Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren Stuttgart FKFS, Pfaffenwaldring 12, 70569 Stuttgart veranstaltet diverse Tagungen und Kongresse. Für die Anmeldung zu diesen Veranstaltungen gelten diese allgemeinen Geschäftsbedingungen. Anderslautende Vereinbarungen müssen vom FKFS schriftlich bestätigt werden.

2. Anmeldung und Bestätigung

Sie können sich über das Anmeldeportal, per E-mail, Fax oder Post anmelden. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine schriftliche Anmeldebestätigung. Ihre Daten werden elektronisch für interne Zwecke in einer Datenbank gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben.

3. Absage des Teilnehmers

Erfolgt die Stornierung bis zu vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn, wird eine Bearbeitungsgebühr von 50,00 € in Rechnung gestellt. Bei einer Stornierung bis zu 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr 50% des Rechnungsbetrages in Rechnung gestellt. Anschließend entspricht die Bearbeitungsgebühr der Höhe der Anmeldegebühr. Gleiches gilt, wenn der Teilnehmer der Veranstaltung fernbleibt. Die Stornoerklärung bedarf der Schriftform. Maßgeblich für die Fristwahrung ist das Datum des Poststempels. Gerne akzeptieren wir ohne zusätzliche Kosten einen Ersatzteilnehmer.

4. Absage des Veranstalters

Bei kurzfristigem Ausfall eines Referenten durch höhere Gewalt, Krankheit oder Unfall sowie sonstige nicht durch das FKFS zu vertretende Umstände wird unter Ausschluss jeglicher Schadensersatzforderungen ein anderer qualifizierter Referent benannt. Das FKFS behält sich eine endgültige Absage der Veranstaltung aus organisatorischen oder technischen Gründen vor, etwa bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl, höherer Gewalt oder sonstigen, nicht durch das FKFS zu verantwortenden Umständen. Ihre bereits bezahlten Teilnahmegebühren werden Ihnen dann erstattet. Ein darüber hinausgehender Anspruch auf Erstattung von Aufwendungen besteht nicht.

5. Teilnahmegebühr und Zahlungsbedingungen

Wir bitten um Zahlung bis 14 Tage nach Erhalten der Rechnung. Die Teilnahmegebühr zur Gesamtkonferenz beinhaltet den Zugang zu allen Veranstaltungen an beiden Tagen, den Tagungsband, tägliches Mittagessen am Tagungsort und Pausengetränke und die Teilnahme am festlichen Abendempfang. Bei Buchung einer Tageskarte beschränkt sich die Zugangsberechtigung zu allen Veranstaltungen auf den jeweiligen Tag. Die restlichen Leistungen bleiben von dieser Einschränkung unberührt.

6. Urheberrecht

Die Kongressdokumentation darf ohne schriftliche Zustimmung des FKFS weder reproduziert noch an Dritte weitergegeben werden. Audio- und Videomitschnitte der Veranstaltung sind nicht gestattet.

7. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt deutsches Recht. Gerichtsstand ist Stuttgart. Diese AGB existiert in deutscher und englischer Sprache. Im Falle einer Abweichung oder Unklarheit ist die deutsche Fassung verbindlich.

8. Sonstige Bestimmungen

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen der AGB ganz oder teilweise unwirksam sein, so bleibt der Rest davon unberührt.

Stuttgart 2017