7. AutoTest Fachkonferenz

27. - 28. September 2018

8:30 - 9:00
Registrierung/Anmeldung | Registration/Signing-in

Begrüßung und Einführung | Welcome and Introduction

9:00 - 9:15
Begrüßung und Einführung | Welcome and Introduction

Hans-Christian Reuss, FKFS/ IVK, Universität Stuttgart

Keynote | Keynote

09:15 - 10:00
Function- and software testing: Overview of the actual and future strategies at ZF | Function- and software testing: Overview of the actual and future strategies at ZF Peter Feulner, ZF Friedrichshafen AG
10:00 - 10:45
"Wagen, fahr schon mal den Harry vor" | "Wagen, fahr schon mal den Harry vor" Eric Sax, Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
10:45
Kaffeepause | Coffee break

Test von Fahrerassistenzsystemen | Test von Fahrerassistenzsystemen

11:15 - 11:45
Simulative Absicherung von lichtbasierten Fahrerassistenzfunktionen | Simulative Absicherung von lichtbasierten Fahrerassistenzfunktionen Steffen Strebel, Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG ; Cornelius Neumann, Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
11:45 - 12:15
Integration of simulation tools in an ADAS model based testing tool chain | Integration of simulation tools in an ADAS model based testing tool chain Ahmed Yousif, Valeo Schalter und Sensoren GmbH
12:15 - 12:45
Dramatisch höhere Testabdeckung durch virtuelles Target-Testen von Datenfluss-Wirkketten | Dramatisch höhere Testabdeckung durch virtuelles Target-Testen von Datenfluss-Wirkketten Olaf Schmidt, INCHRON GmbH ; Ralf Münzenberger, INCHRON GmbH
12:45
Mittagspause | Lunch break

Testen im Umfeld des Automatisierten Fahrens I | Testen im Umfeld des Automatisierten Fahrens I

14:15 - 14:45
Security testing for networked vehicles | Security testing for networked vehicles Karsten Schmidt, AUDI AG ; Christopher Corbett, Martin Jakob, AUDI AG
14:45 - 15:15
A network centric approach for virtual validation of autonomous systems | A network centric approach for virtual validation of autonomous systems Deepa Vijayaraghavan, ETAS GmbH ; Timo Penndorf, ETAS GmbH; Thomas Huber, Robert Bosch GmbH
15:15 - 15:45
Szenario-Optimierung für die Absicherung von automatisierten und autonomen Fahrsystemen | Szenario-Optimierung für die Absicherung von automatisierten und autonomen Fahrsystemen Florian Hauer, Technische Universität München ; Bernd Holzmüller, ITK Engineering GmbH
15:15
Kaffeepause | Coffee break

Testen im Umfeld des Automatisierten Fahrens II | Testen im Umfeld des Automatisierten Fahrens II

16:15 - 16:45
Kommunikationsfluss orientiertes Testen von Softwarefunktionen im Steuergeräteverbund | Kommunikationsfluss orientiertes Testen von Softwarefunktionen im Steuergeräteverbund Dominik Hellhake, BMW Group ; Stefan Wagner, Universität Stuttgart
16:45 - 17:15
Datenmanagement im Umfeld Szenario-Basiertes Testen für die Absicherung von Autonomen Fahrfunktionen | Datenmanagement im Umfeld Szenario-Basiertes Testen für die Absicherung von Autonomen Fahrfunktionen Michael Beine, dSPACE GmbH ; Rainer Rasche, dSPACE GmbH
17:15 - 17:45
Komplette Aufzeichnung hochauflösender Kameras und Sensoren on der Absicherung automatisierter Fahrzeuge | Komplette Aufzeichnung hochauflösender Kameras und Sensoren on der Absicherung automatisierter Fahrzeuge Bernhard Kockoth, ViGEM GmbH

Abendveranstaltung | Evening Event

18:30 - 19:30
Sektempfang und Führungen in Gruppen durch die Dauerausstellungen im Linden-Museum Stuttgart | Sektempfang und Führungen in Gruppen durch die Dauerausstellungen im Linden-Museum Stuttgart
19:30 - 23:00
Beginn Abendveranstaltung im Wanner-Sall des Linden-Museums mit Dinner | Beginn Abendveranstaltung im Wanner-Sall des Linden-Museums mit Dinner
23:00
Ende der Abendveranstaltung | Ende der Abendveranstaltung